Nach den letzten zwei Niederlagen,wo eine sehr ärgerlich war,konnten unsere Mädchen heute endlich mal wieder verdient Punkten. Morgens früh ging es nach Silberstedt um gegen Treia/Jübeck anzutreten. In den ersten Minuten, wirkte es als würden unsere Mädchen noch zu schlafen.Unnötige Ballverluste ließ erst böses für heute erwarten.Doch glücklicherweise fingen sie sich recht schnell wieder und konnten mit starker Abwehrarbeit eine 5 Trefferfolge erzielen. Die sie sich auch trotz Auszeit der Gegenseite nicht nehmen ließen.6:11 Halbzeit In der zweiten Hälfte zeigten uns die Mädels wie toll sie doch zusammen spielen können.Zur besonderen Freude trugen sich heute 9 der 10 Spielerinnen in der Torschützenliste ein. Allgemein durften wir heute tolle Szenen sehen und die Abwehr stand auch endlich stark Ball versiert.Natürlich schlichen sich immer mal wieder Passfehler und technische Fehler ein.Aber es war eine starke Mannschaftsleistung die uns einen 11:19 Sieg bescherte.
Für die HSG Kremü spielten: Liv 1(Torfrau),Finja 1(Torfrau),Hannah,Enid 3,Eva 1,Sophie 3,Merja 6,Maya 1,Hannah-Louisa 1,Okka 2

Follow us:
wJD1 konnte verdient Punkten….
error: Alert: Content is protected !!