Am Samstag, den 30.03., traten die Mädchen der weiblichen Jugend C1 zu ihrem letzten Saisonspiel in Horst gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe an. Für die meisten der Mädchen war es auch das letzte Spiel in der C-Jugend und so waren alle hochmotiviert. Zudem wollte man ein besseres Spiel als Tags zuvor zeigen, um verlustpunktfrei die Saison zu beenden.
Beide Mannschaften zeigten von Anfang an ein schnelles Spiel, bei dem sich bis zur 14. Minute keiner absetzen konnte, Spielstand 9 zu 9. Danach wurden die Mädchen gerade in der Abwehr immer besser und konnten immer mehr Bälle abfangen und so zu leichten Toren kommen. So setzte man sich bis zur Halbzeit verdient auf 20 zu 12 ab. Vorgabe für die zweite Halbzeit: Bloß nicht nachlassen!! Die Mädchen spielten weiterhin konzentriert und konnten die Führung bis zur 37. Minute auf 28 zu 16 ausbauen. Danach wurden die Gegner in der Abwehr sehr offensiv und setzten die Mädchen damit so unter Druck, dass es zu vielen Fehlpässen kam und Horst/Kiebitzreihe bis zur 42. Minute auf 21 zu 29 verkürzen konnte. Die Mädchen stellten sich dann aber auf die neue Abwehr ein und konnten das Ergebnis am Ende wieder auf 36 zu 25 ausbauen und blieben somit in dieser Saison verlustpunktfrei.

Für die weibliche Jugend C1 spielten:
Pia 3, Mariel, Mia 5, Anouk, Dacia 2, Marlene 4, Velvet, Charlotte 19, Laura 3

Follow us:
error
wJC1 gegen HSG Horst/Kiebitzreihe
error: Alert: Content is protected !!