Die wjd1 reiste heute zum Tabellenzweiten Pahlhude/Tellingstedt. Da wir heute auf unsere flinke Henrike verzichten mussten,gute Besserung 🍀,unterstütze uns Joyce aus der wje tatkräftig.Vielen Dank dafür. Die Partie startete auf Augenhöhe,unsere Mädels hatten in der Abwehr ihre Schwierigkeiten im Verbund zu arbeiten und waren oftmals ein Schritt zu langsam.So gelang es den Gegnerinnen sogar immer wieder ein Tor in Führung zu gehen.Im Angriff waren unsere auch zum Teil recht standlastig .Doch Maya wusste sich heute besonders gut in die richtige Position zu bringen, die sie, durch tolle anspiele ihrerTeamkolleginnen ,zum Tor brachte. Mit einer knappen 10:11 Führung ging es in die Kabine. Sichtlich unzufrieden über sich selbst wurden in der Halbzeit die Baustellen besprochen. Zu wenig Bewegung ohne Ball und fehlende Torgefahr einiger Spielerinnen. In der Abwehr mehr absprechen und helfen. Gesagt getan mit Tempo setzte sich endlich Hannah-Louisa durch.Joleen holte beim tollen 1 gegen 1 7 Meter raus und Toni wusste Ira am Kreis ins Spiel zu bringen.Ida im Tor parierte stark und so gelang es unseren Kremü-Mädels ihre Führung weiter auszubauen.Tolle zweite Hälfte Mädels. Mit einem Endstand 16:22 bleibt die Weste der wjd1 weiterhin weiß…. Nächstes Wochenende ist für uns Spielfrei ,aber für einige unserer Mädels geht es zur HVSH Regionalkarder-Sichtung.Wir drücken euch allen die Daumen!Toi Toi Toi🍀🍀🍀
Für die HSG Kremü spielten:Ida,Lea,Toni 1,Joleen 2,Joyce 2,Ira 3,Hannah-Louisa 4,Maya 10

Tabellenderby für die wjd1…
error: Alert: Content is protected !!