Am Sonntag den 18.Februar trafen wir in der heimischen Halle der SG Bordesholm/Brügge ein. Von Anfang an war uns klar das wir die 2 Punkte mitnehmen wollten und deswegen gaben wir unser bestes. Wir haben alle zusammen gehalten und gekämpft und es war auf beiden Seiten ein faires Spiel. Mit einem Halbzeitstand von 9:12 gingen wir in die Pause. Es war an sich gut gespielt, nur waren wir manchmal uneingestimmt, dies brachte uns aber nicht zum verlieren. In diesem Spiel konnten wir auch zeigen, dass wir denn Kreisläufer gut eingebunden haben. Wir konnten uns auch mit einem 5 Tore Abstand absetzen. Letztendlich gewannen wir mit einen verdienten Sieg von 21:24. Es spielten:Gina, Yvonne, Sanna, Mayleen, Lina, Maida, Xenia, Bente, Anna, Astrid und Pia

Spiel gegen SG Bordesholm/Brügge
error: Alert: Content is protected !!