Heute ging es für die wJE1 nach Wesselburen.Mit Lina aus der wJE2 ,Danke für deine Hilfe,starteten wir mit 7 Mädels ins Spiel. Mit viel Tempo sorgte Joyce für die ersten drei Tore.Mariella ,Malia und Jannika legten nach.Lieke folgte mit einem starken 5 Tore Lauf.Und auch Smilla reihte sich in der Torschützenliste ein ,doch im Ganzen war die Quote der vergebenen Chancen diesmal recht hoch. Doch in der Abwehr waren sie sehr konzentriert und holten sich den Ball immer wieder.Das war richtig stark! So ging es mit 0:20 in die Halbzeit. Die zweite Hälfte gestallte sich dagegen wuselig und unsortiert, was auch auf die sehr defensive Abwehr der Schülper zurückzuführen war.Sie wühlten sich fast alle in der Mitte fest und brachten leider unsere Aussenspielerinnen nicht ins Spiel.Es wurde eine lange torarme zweite Hälfte.Fehlpässe und Fangfehler häuften sich zusehends,schön war es dann aber noch das alle 7 Mädels es schafften sich in der Torschützenliste einzutragen. 2:27 Endstand
Für die HSG Kremü spielten:Malia 1,Lina 2,Jannika 4,Smilla 4,Mariella 4,Joyce 5,Lieke 7

Follow us:
error
Schöner Handball geht anders….
error: Alert: Content is protected !!