Am Samstag ging es für die wjc um das Tabellenderby bei unseren Nachbarn HSG HKN . Klar war das die Mädels es gewinnen wollten, aber nicht nur sie….Schon in der aufwärm Phase verletzte sich unsere Torfrau Ida.Da wurde uns allen noch mulmiger,denn Nadja konnte durch Corona gar nicht erst kommen.Doch Ida biss die Zähne zusammen und startete nach kurzer Kühlpause wieder durch.So begann eine spannende Partie, wo keine Seite bereit war kampflos aufzugeben.Bis zur 20. Minute wechselten sie sich mit den Ausgleichtreffern ab.Irgendwie stimmte bei uns zum Teil die Absprache in der Abwehr nicht ,HKN schaffte es immer wieder zu Antworten .Vorne wurden unsichere Pässe gespielt oder spähten die Torfrau nicht richtig aus. Kurz vor der Halbzeit schafften es unsere Mädels dann eine kleine zwei Tore Führung zu erspielen. In der Kabine analysierten die Mädchen woran es denn liegt und kamen eindeutig zu dem Entschluss, dass in der Abwehr zu wenig passiert. Also ran ans Problem und gelobten Besserung… Gesagt getan ,es wurde stärker zum Ball gearbeitet und laut gesprochen wer wen hat.Ida glänzte zusätzlich mit wichtigen Paraden und es gelang erstmals eine vier Tore Führung. Maya war besonders gut aufgelegt und suchte sich mit Tempo immer wieder die richtige Lücke, Joleen konnte durch ihr überraschendes Einlaufen schöne Treffer erzielen.Die Spielauflösungen wurden genutzt Ira,Hannah-Louisa und Henrike erzielten wichtige Tore und so konnte die Bank auch alle ins Spiel bekommen.Doch dann drehte sich das Blatt wieder ,HKN konnte mit drei Treffern in Folge gefährlich verkürzen .Die grüne Karte musste her. Schnell fingen sich die Mädels wieder ,sie wussten mit der sehr offensiven Abwehr der Gegnerinnen umzugehen und zeigten uns einen schönen und schnellen Give and Go Handball. Mit dieser starken Mannschaftsleistung und einem Endstand von 26:33 ,übernimmt unsere wjc nun wieder die Führung in der Tabelle. Toll gekämpft! Wir freuen uns wenn nächste Woche auch wieder unsere Coronahäschen Mia und Nadja an Bord sind und natürlich alle gesund bleiben!
Für die HSG KreMue spielten:Ida,Jonna,Leonie,Colleen,Leni,Lea 1,Toni,Caitlin 1,Joleen 3,Henrike 3,Ira 5,Hannah-Louisa 7,Maya 13

Nachbar und Tabellenderby
error: Alert: Content is protected !!