Am 11.01.2020 hatten wir die Mannschaft der SG Pahlhude/Tellingstedt in Kremperheide zu Gast. Vor dem Spiel gab es noch die „offizielle“ Trikotübergabe unseres Sponsors Fliesen Tiedemann GmbH. Die Geschäftsführerin Silke Fischer-Tiedemann war als Gast in der Halle und die Mannschaft überreichte Ihr als kleines Dankeschön noch eine kleine Aufmerksamkeit. An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank für das Engagement von Fliesen Tiedemann und für die Unterstützung unsere Mannschaft.
Der Beginn der ersten Halbzeit begann für uns etwas holperig. Aber als alle sich warmgespielt haben, ging es langsam los. Über ein 5:1 in der 7. Spielminute ging es über 10:2 in der 15. Minute zum Halbzeitstand von 13:2 für uns in die Kabine. Bis dahin war es eine gute erste Halbzeit. Alle Spieler hatten schon Ihrer Einsatzminuten erhalten. Die zweite Halbzeit startete auch wieder sehr gut, wir zogen in der 18. Minute auf 18:4 davon. Zum Ende des Spiels fehlte ein wenig die Konzentration und die Abstimmung stimmt in der Abwehr nicht so ganz. Nichts desto trotz gewannen wir das Spiel ungefährdet am Ende mit 28:11.

Für die HSG spielten: Joris (TW), Joost (5), Collin, Rasmus (2), Joris (5), Elvis (10), Pepe (2), Jasper (3), Lasse, Traik (1)

Wir bedanken uns für die Unterstützung der zahlreich erschienen Fans. Am 19.01.2020 führt unsere Reise nach Kiebitzreihe, wo wir um 15Uhr gegen die Jungs der HSG Horst/Kiebitzreihe antreten werden.

Eure mJE


mJE: Ungefährdeter Sieg der mJE im ersten Spiel 2020 28:11 (13:2)
error: Alert: Content is protected !!