Am Samstag startete für uns die Hauptrunde gleich gegen einen bekannten Gegner. Wir hatten die HSG Hohe Geest zu Gast. Mit einem Torwart und sieben Feldspielern wollten wir heute auf Punktejagd gehen. Leider klappte am heutigen Tage überhaupt nichts. Die Zuordnung in der Abwehr fehlte komplett. Wir bekamen den Ball kaum über die Mittellinie, sodass der Gegner viele einfache Tore erzielen konnte. Beim Stand von 11:0 gelang unser erstes Tor… Zur Halbzeit stand es 13:6 für unsere Gäste. Zu diesem Zeitpunkt verzeichneten wir schon vier Aluminiumtreffer. Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Keine Abstimmung und wir wurden von clever spielenden Gegnern überrollt. Am Ende stand es dann verdient 28:14 für die HSG Hohe Geest. Positiv zu erwähnen ist, dass sich jeder der sieben Feldspieler in die Torschützenliste eintragen könnte. HSG KreMue: Joris (Tw), Jannes (1), Tarik (1), Elvis (4), Pepe (3), Jasper (1), Lukas (2), Joris (2).
Wir haben jetzt ein Wochenende spielfrei bevor wir an den darauffolgenden Wochenenden zwei dicke Brocken zu Gast haben. Einmal die HSG Herzhorn/Kollmar/Neuendorf, ungeschlagener Tabellenführer der Vorrunde Steinburg und die HSG Weddingstedt, Tabellenführer der Vorrunde Dithmarschen.
Eure mJE

mJE: mJE verliert erstes Hauptrundenspiel mit 28:14
error: Alert: Content is protected !!