Am Samstag trafen wir uns zum letzten Auswärtsspiel der „Vorrunde“ in Herzhorn. Gut vorbereitet wollten wir die bisher ungeschlagenen Gegner ärgern und die Punkte mit nach Hause nehmen. Doch alles kam anders. Wir fanden nicht ins Spiel und machten viele technische Fehler, die der Gegner sofort mit einfachen Toren bestrafte. Die Zuordnung in der Deckung passte nicht und so zogen die Herzhorner Tor um Tor davon. Am Ende gab es eine herbe Niederlage. Mit einem 32:13 traten wir die Heimreise an. Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans! Es spielten: Joris (TW), Joost (7), Rasmus, Collin, Jannes, Tarik, Elvis (1), Pepe (1), Jasper (4), Julius und Joris.
Nun heißt es Mund abputzen und nach vorne schauen. Am Sonntag, 03.11., spielen wir um 9Uhr in der Sporthalle Münsterdorf unser letztes Vorrunden Spiel gegen die HSG Störtal Hummeln. Wir wollen die Vorrunde mit einem positiven Punktekonto beenden und dieses Spiel natürlich gewinnen!
Eure mJE

mJE – HSG Herzhorn/Kollmar/Neuendorf gewinnt verdient
error: Alert: Content is protected !!