Am Sonntag ging es für unsere Jungen nach Bad Bramstedt, um das krankheitsbedingt vor 14 Tagen abgesagte Spiel nachzuholen. Von Beginn an lief es nicht rund, gegen die sehr defensiv eingestellte Mannschaft des Gegners. Nicht schnell genug auf den Beinen und in der Deckung nicht konsequent genug arbeitend, lagen wir zur Halbzeit bereits mit 6 Toren zurück ( 14 : 8 ). Auch im Angriff ließen die Jungen reihenweise gute Torchancen aus, darunter 3 verworfene 7 Meter. Leider brachte keiner annähernd Normalform an diesem Tag. So verloren wir am Ende mit 26 : 19 Toren und können nur hoffen, dass wir ab dieser Woche wieder zu einem normalen Training übergehen können, bevor es nächste Woche zum nächsten, schweren Auswärtsspiel gegen Schülp / Westerrönfeld kommt.

Zweite Saisonniederlage für mJD1
error: Alert: Content is protected !!