mJ-B2 Turniervize #krönender Abschluss einer langen Saisonvorbereitung
Für unsere mJ-B2 ging es am vergangenen Wochenende zum Turnier nach Harburg, mit überregionaler Teilnahme.
Im gesamten Turnierverlauf eiferten unsere Jungs mit konsequenter Abwehrarbeit von Spiel zu Spiel. Da kam unser erster Gegner, SC Alstertal/ Langenhorn überhaupt nicht mit zurecht. Der zweite Gegner, Gastgeber SG Harburg war schon stärker. Auch in dieser Partie hatten wir über weite Strecken „die Nase vorn“. Leider standen wir uns mit verworfenen Siebenmetern sowie vergebenen Tempogegenstößen plötzlich „selbst im Weg“. Das Spiel wurde in der Endphase unnötig aus der Hand gegeben und mit einem Tor verloren. Im dritten Spiel waren wir den weit angereisten Berlinern körperlich überlegen und gewannen deutlich. In der letzten Partie, bereits mit schweren Beinen, mussten wir uns gegen den heimischen TH Eilbeck noch einmal anstrengen, um zu gewinnen.
Der jüngere Jahrgang wurde richtig gut integriert. So hat das neu formierte Team -mit geschlossenem Mannschaftsgeist- und 6:2 Punkten zurecht den zweiten Platz erreicht. Besonders hervorzuheben: Tom Mika im Tor und Luk am Kreis präsentierten sich in Topform.
Ach ja, Spaß hatten wir auch. Für einen doch noch möglichen Turniersieg mussten die Gastgeber unbedingt noch ein Spiel verlieren. So pushten unsere Jungs und mitgereisten Kremü-Fans die Berliner lautstark nach vorne. Leider wusste der „achte Mann“ die drohende Niederlage zu verhindern…
Unsere Spiele im Überblick: Kremü – SC Alstertal/ Langenhorn 10:6 SG Harburg – Kremü 11:10 Kremü – BSV 92 Berlin 16:12 TH Eilbeck – Kremü 10:15
Am kommenden Wochenende starten wir in die neue Saison. Zum Nachbarschaftsderby kommt HSG Horst/ Kiebitzreihe. Daher kam der Pokal für die Moral gerade rechtzeitig.
Dabei waren: Tom-Mika, Fin Luca, Florian, Raphael, Paul 2, Finn 4, Yannick 5, Marc 9, Miles 12 und Luk 19
Andreas Petersen end

Follow us:
error
mJ-B2 Turniervize
error: Alert: Content is protected !!