Am Samstag ging es für die wJE2 gegen Meldorf.In der Hinrunde hatten die Mädels knapp verloren und dies wollten sie heute wieder ausbügeln um vielleicht doch noch den 2 Platz zu erreichen. Erstmal ein dickes Dankeschön an Amy,die es trotz anderweitigen Termin doch noch möglich gemacht hat zu kommen. Leider hatten unsere Mädels Anfangs zu großen Respekt vor der körperlichen Überlegenheit der Meldorfer Mädels und mussten einen 0:3 Lauf einstecken.Doch dann fingen sie sich und glichen in der 5 Minute erstmals aus. Das Spiel nahm zusehends an Härte zu ,zum Teil auch klammern an Spielerinnen ohne Ball und keine Seite schaffte es sich vorerst abzusetzen. Doch irgendwann ließen die Kräfte zusehends nach und zur Halbzeit lagen unsere dann 14:9 zurück. Kraft getankt und mit tollem Zusammenspiel starteten unsere Mädels in die zweite Hälfte. Eine 0:3 Serie ließ sie wieder an zwei Treffer unterschied ran kommen,aber leider konnten sie kräftemäßig die Leistung nicht bei behalten.Pia im Tor blieb trotz harten Gesichtstreffer tapfer im Kasten und konnte mit einigen tollen Paraden glänzen.Alle Mädchen kämpften und gaben alles,doch es sollte einfach sein.28:20 Endstand Schade, trotzdem Kopf hoch ihr habt eine so tolle Saison gespielt und wir sind mächtig stolz auf euch!!!Auch wenns mit dem 2.Platz nicht geklappt hat,ihr habt grandiose Fortschritte gemacht und seit zu einer super Mannschaft zusammen gewachsen.
Für die HSG Kremü spielten:Pia (Torfrau),Merle,Lilly,Malia,Lina,Amy 3,Nadja 4,Jannika 6,Greta 7

Follow us:
Leider hat es nicht geklappt….
error: Alert: Content is protected !!