Am vergangenen Sonntag reiste die wJD1 mit dem Geburtstagskind Ira zu den Haien nach Horst. Mit einer kleinen Verspätung durch den fehlenden Schiedsrichter,starteten unsere Grün/Roten gut in die Partie.Mit tollem, temporeichem Zusammenspiel wurden vorne schöne Tore erzielt.Auch die Abwehr stand richtig gut,so das die Horst/Kiebitzreihe Mädels es schwer hatten zum Ziel zu kommen.Aber selbst wenn stand da noch eine gut aufgelegte Ida im Kasten.Auch die starkspielende Nr.10 der Gegnerinnen fand diesmal kaum eine Lücke. Mit vielen schönen Spielauflösungen reihten sich fast alle in der Torschützenliste ein.Ein bisschen schade war,dass sie diesmal ihre Kreisläuferin nicht wirklich ins Spiel gebracht haben.6:17 Halbzeit
Die gute Führung nutze die Trainerbank um einige neue Aufstellungsmöglichkeiten auszuprobieren.Besonders schön war zusehen, das die Spielauflösungen trotzdem noch funktionierten und weiter durch die Bank weg eingenetzt wurde.Alle sogar Ida mit einem tollen 7 Metertor reihten sich mittlerweile in der Torschützenliste ein.Es wurde uns wieder ein schönes ,temporeiches Spiel präsentiert. Endstand 12:34
Für die HSG Kremü spielten:Ida 1,Ira 1,Joleen 2,Lea 4,Toni 5,Hannah-Louisa 6,Maya 6,Henrike 9

Haiederby souverän gemeistert….
error: Alert: Content is protected !!