Vorweg ist mir ein Fehler bei der wje1 im Bericht zuvor unterlaufen.Sie spielten nicht gegen die „Störtal Hummeln“sondern gegen „Büsum“!!!Entschuldigung 😅 Am Samstag begrüßte die wjd1 die „Störtal Hummeln“ in Münsterdorf.Da wir auf Ira und Joleen verzichten mussten unterstützte uns Mia aus der d2,vielen Dank dafür. Mia eröffnete auch gleich mit einem richtig tollen Tor von Aussen die Partie. Henrike legte gleich zweimal nach und so viel die grüne Karte doch recht früh von der Gegenseite. Aber davon ließen sich unsere nicht irritieren und spielten weiter mit viel Tempo tollen give and go.In der Abwehr wurde schön zum Ball gearbeitet und Ida war im Tor stark aufgelegt.So hatten die Hummeln es sehr schwer einzunetzen.Mit einem 16:4 ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte legten sie noch ein Zahn zu.Auch Veränderungen in der Aufstellung änderte nichts an der Leistung.Unsere Mädels spielten viele Tempogegenstöße raus wo auch Ida mit langen Pässen glänzte.Besonders Henrike war kaum zu bremsen und netzte starke 14 Mal ein. Ein Endstand von 36:5 spricht für die toll zusammen spielende Mannschaft!
Für die HSG Kremü spielten:Ida,Mia 2,Toni 4,Hannah-Louisa 5,Maya 5,Lea 6,Henrike 14

Guter Start ins neue Jahr….
error: Alert: Content is protected !!