Am Sonntag stand unser nächstes Spiel auf dem Plan. Auswärts gegen die Haie. Da wir nach unserem ersten Spiel ja festgestellt hatten, dass noch etwas Luft nach oben ist, wurde fleißig trainiert und neue Sachen einstudiert. Gleich mach dem Anpfiff zeigte sich, dass das Training Früchte getragen hatte. Das Spiel wurde über die gesamte Breite des Feldes aufgezogen und so ergaben sich Lücken auf Außen oder über den Kreis. Die Laufwege paßten im Angriff und auch in der Abwehr waren die Jungs präsent. Unser Torwart hatte zudem noch einen Sahnetag erwischt, so dass wir das Spiel bis zur 14 Minute ausgeglichen gestalten konnten. Dann wurde das Spiel leider etwas fahrig und der Gegner konnte sich mit vier Toren zur Halbzeit absetzen. In der zweiten Hälfte liefen wir bis zur 26. Minuten dem vier Tore Rückstand hinterher. Dann drehten die Jungs aber auf, in der Abwehr wurden sich die Bälle erkämpft und der Rückstand verkürzt. In der 36. Minuten konnten wir mit einem Tor in Führung gehen. Aber die Aufholjagd hatte Kraft gekostet und so mussten wir den Gegner in der 39. Minute ziehen lassen und verloren durch drei schnelle Tore der Haie ein tolles Spiel mit 24:21. Das Spiel hat Lust auf mehr gemacht. Unsere nächstes Spiel ist am 24.10.21 in Münsterdorf. Danke an alle Fans und Eltern für die tolle Unterstützung und die tollen Fotos.

Ein tolles Spiel der mjD wurde nicht belohnt
error: Alert: Content is protected !!