Unsere wjd1 trat heute die Reise nach Büsum an.Gut aufgelegt starteten unsere Mädchen in die Partie und trafen in der 9.min das 0:9. Auch die Auszeit der Gegenseite änderte nichts an dem so schönen temporeichen Zusammenspiel unserer Mädels. Immer wieder holten sie sich wach die Bälle in der Abwehr so das unsere Torfrau Ida fast arbeitslos war. Joleen glänzte mit toll gelaufenden Gegenstößen.Es war besonders schön zu beobachten wie toll sie sich sehen und immer der Ball bei der besser positionierten Spielerin zum einnetzen ankam.Auch die Aussen und der Kreis wurden heute schön mit ins Spiel gebracht. So ging es doch deutlich mit 3:14 in die Halbzeit. So probierten wir mal wieder was ganz neues aus und fast jede Spielerin bekam eine neue Position. Fast nicht zu bremsen fuhren sie in der zweiten Hälfte ihr beeindruckendes Zusammenspiel fort.Maya netzte gleich drei mal in Folge von rechts Aussen ein.Aber jede wusste ihre Chancen auf den neuen Positionen zu nutzen und es wurden die Spielauflösungen toll umgesetzt.Auch in der Abwehr wurde weiterhin toll zusammen gearbeitet.Alle reihten sich in der Torschützenliste ein,sogar Ida unsere Torfrau, in dem sie heute gleich zwei 7 Meter einnetzte. Der Endstand von 4:37 zeigt wie stark das heutige Zusammenspiel war.
Für die HSG Kremü spielten:Ida 2,Henrike 2,Ira 4,Lea 4,Hannah- Louisa 4,Toni 5,Joleen 5,Maya 11

Ein richtig schönes Zusammenspiel….
error: Alert: Content is protected !!