Für die wJE stand das erste Rückrundenspiel auf dem Plan,das ungeliebte Erste gegen Zweite. Aber wad mud dat mud oder wie es auch heißen mag 😉 . Die Halle war voller als sonst,alle Eltern und Verwandten waren zur Unterstützung dabei. Natürlich ist es nicht leicht und nicht schön gegen die eigenen Teammädels zu spielen aber gekämpft wurde trotzdem. Die E1 machte es der E2 nicht leicht,besonders in der Abwehr ist es schon ein schweres Brot an Caitlin ,Ira oder Jonna vorbei zu kommen.Und dann waren da ja auch noch Lieke und Ida im Tor, die richtig gut aufgelegt waren. Doch auch die E1 hatte ihre Probleme bei Merle ein zu netzen und waren durch die andere Aufstellung reichlich durcheinander.Denn heute sollten unser jüngsten wie Mieke und Joyce die Hauptverantwortung.Besonderes erfreulich war aber das so schöne Tor von Lina.Auch alle anderen der E2 kämpften so gut es ging,Nadja gestern noch mit Fieber im Bett gab alles.Greta wirbelte wie immer durch das Feld und Amy verwandelte einen 7 m. Hammerwurf! Das Spiel wurde mit einem süßen Gruß fair beendet.Ein Dankeschön an Kyle,der das Spiel spontan als Schiri übernommen hat. Für die HSG Kremü spielten: Ida 1,Lieke 2,Jonna,Mieke 2,Joyce 4,Ira 2,Caitlin 4,Malia,Pia,Merle,Amy 1,Nadja,Lina 1,Greta 3,Lilly
Am kommenden Freitag begrüßt die wJE die Handewitter Mädels zum weihnachtlichen Freundschaftsspiel und danach geht’s in die Winterpause.Wir danken unseren Fans,Eltern und unseren kleinen Kampfmäusen,wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Follow us:
Das ungeliebte Spiel zum Zweiten….
error: Alert: Content is protected !!