Am 17.9 startete die Sasion für die mjd 2 in Büsum. Die Jungs waren so schon ziemlich aufgeregt und dann auch noch ohne Torwart.Aber Melvin und Paul erklärten sich bereit sich den Job zu teilen.Vielen Dank an der Stelle,habt ihr klasse gemacht! Unsere Jungs starteten stark durch doch durch fehlendes Zusammenspiel und Unstimmigkeiten in der Abwehr konnten sie sich nicht absetzen.Fehlpässe führten immer wieder zum Gegentor.So gingen wir mit einem 13:9 Rückstand in die Halbzeit. Einige klare Worte und Appelle an den Manschaftsgeist sollten die Jungs ermutigen nochmal alles zu geben. In der zweiten Hälfte standen urplötzlich die Jungs wie ausgewechselt in der Abwehr.Es wurde miteinander gearbeitet und wir konnten sie hören!! Auch vorne wurde mit Druck gespielt und klare Chancen genutzt. Ehe wir uns versahen überholten unsere Jungs die Büsumer mit fünf Toren und man wollte dies nutzen nochmal durch zu wechseln. Das brachte unsere Jungs irgendwie aus dem Lauf und kassierten gleich drei Gegentore in Folge.Nun nur nicht die Nerven verlieren… Ein erneuter Wechsel brachte wieder den nötigen Halt und die Jungs konnten es gar nicht fassen das sie mit dem Schlusspfiff (21:23)ihren ersten Sieg eingespielt haben. Starke Leistung Jungs,weiter so!!!

Follow us:
error
mjd 2
error: Alert: Content is protected !!