mJ-B2 mit Auftaktniederlage
mJ-B2 startet im Nachbarschaftsderby gegen HSG Horst/ Kiebitzreihe mit Niederlage in die neue Saison.
Mit hoher Motivation, gepaart vom großartigem Turniererfolg und beachtlichem Trainingseifer, ging es in diese Partie. Das Spiel war zu Beginn noch ausgeglichen, 2:2 (9.). Doch dann zogen die Gäste mit Tempogegenstößen um fünf Tore davon. Da half leider auch die Auszeit, mit deutlichem Hinweis auf das Rückwärtsverhalten, nichts. Horst/ Kiebitzreihe zog weiter, über 5:13 (20.) und 7:14 in die Halbzeit. Nach der Pause kam unsere stärkste Phase. Mit Ballgewinnen in der Abwehr, tollen Paraden von Tom Mika sowie erkämpften Siebenmetern keimte noch einmal Hoffnung auf. Doch es half nichts. Letztendlich haben die spielerisch reiferen Gäste zurecht gewonnen. Abpfiff bei 18:29.
Die Saison ist noch jung, die Niederlage kein Beinbruch. Jedoch wird Interimstrainer Andreas Petersen in den kommenden Trainingseinheiten noch einmal deutlich an die Disziplin appellieren. Unsere Kräfte sollten wir gezielter einsetzen. Schiedsrichterentscheidungen müssen wir nicht gut finden. Doch wir haben sie zu akzeptieren.
Glücklicherweise keine Verletzten. Weiter geht’s in der kommenden Woche bei der HSG 91 Nortorf.
Mit von der Partie: Tom-Mika (TW), Florian, Luk, Miles, Raphael, Paul, Fin Luca 1, Rodrigo 1, Finn 1, Yannick 2, Marc 2, Mika 5 und Jacob 6
Andreas Petersen

end

Follow us:
error
mJ-B2
error: Alert: Content is protected !!