Für die wJD2 ging es heute in Münsterdorf gegen Meldorf 2.Leider müssen wir nun einige Zeit auf Lisa verzichten und wünschen für die bevorstehende OP alles Gute 🍀. Komm schnell wieder! Um den eh minimal besetzten Kader wieder etwas aufzufüllen erklärten sich Lieke und Joyce aus der wJE1 bereit die D2 tatkräftig zu Unterstützen!Vielen lieben Dank dafür,wir wissen es zu schätzen! Zum Spiel…einen überraschend starken Start legten unsere Mädels hin.Mia eröffnete gleich mit zwei tollen Treffern in Folge das Spiel .Caitlin ließ es sich nicht nehmen und zog dem nach.In der Abwehr stimmte die Absprache und es wurde wach und konzentriert gearbeitet.Colleen netzte zusätzlich hübsch ein.Besonders stark zeigte sich heute Nadja im Tor ,eine Parade nach der anderen ließ unsere Mädchen in der 10 . min mit 8:0 in Führung gehen. Doch leider ging unseren Grün/Rot zwischenzeitlich die Puste aus und wurden in der Abwehr etwas nachlässiger.Fehlpässe führten zu unnötige Ballverluste und es ging 11:6 in die Kabine. In der zweiten Hälfte stellte Meldorf die Abwehr noch offensiver,Caitlin wurde teilweise festgehalten ohne Ballbesitz.Das machte unseren Mädels Anfangs schwer zu schaffen,zum Glück hatte Nadja einen richtig guten Tag. So kamen die Dithmarscherinnen nur an zwei Tore zwischenzeitlich ran. Eine grüne Karte wurde genutzt nochmal die Mädels zu ermutigen weiter vorwärts zu gehen ,in der Bewegung bleiben, nehmt eure Aussen und den Kreis mit ins Spiel. Gesagt getan…so erkämpften sie sich mit einer tollen Mannschaftsleistung einen 15:11 Sieg. Echt toll gespielt Mädels!
Für die HSG Kremü spielten:Nadja (Torfrau),Jonna,Joyce 1,Lieke,Greta,Colleen 3,Mia 5,Caitlin 6

Mega starker Start….
error: Alert: Content is protected !!