Nach der heutigen dynamischen Entwicklung im Rahmen der Pressekonferenz unseres Ministerpräsidenten Daniel Günther, von der alle Seiten überrascht wurden, hat der HVSH konsequenterweise den Spielbetrieb ab dem 31.10. bis zum 22.11. vorerst ausgesetzt. Wir gehen davon aus das die KHVs und die Regionen sich dieser Entscheidung anschließen werden müssen. Der Trainingsbetrieb in dieser Woche kann vorerst weiterlaufen, ab dem 31.10. dann in maximaler Stärke von 10 Personen je Hallenhälfte. Näheres dazu dann wenn uns die neue Landesverordnung vorliegt. Bleibt sportlich und vor allem gesund.
Euer Vorstand der HSG Kre/Mue

HVSH stellt Spielbetrieb ein! Pause vom 31.10.-22.11.
error: Alert: Content is protected !!