Anfang Mai startete die neu formierte mjD in die Saisonvorbereitung. Mit drei 2007’ern und sechs 2008’ern geht es die neue Saison. Anfangs wurde viel Wert auf Konditionstraining und Theorie gelegt, damit gerade die 2008 wissen, was jetzt auf sie zukommt. Im Juni ging es dann zum Rasenturnier nach Tungendorf, wo sich die Jungs beachtlich schlugen und erst im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger den Kürzeren zogen. Das machte auf jeden Fall Lust auf mehr. Und so wurde sich weiter auf die kommende Saison vorbereitet und die ein und andere Trainingseinheit ohne Ball bis zu den Sommerferien eingestreut. Leider stelle sich in den Sommerferien heraus, dass die Mannschaft nicht wie gewünscht für die Kreisliga, sondern durch ein Missverständnis in der Regionsliga gemeldet wurde. Das ist für die Jungs eine neue Herausforderung und das Training wurde nach den Sommerferien noch mal angezogen. Mit Konditions- und Taktikeinheiten wurde in den vergangenen Wochen sich auf das am 31.08. erste anstehende Punktspiel gegen die HSG Eider Harde vorbereitet. Eider Harde, da war doch was? Stimmt, gegen diese Mannschaft hatten wir in Tungendorf verloren. Somit steht nun fest, auf was wir uns eingelassen haben und hoffen den kommenden Gegner Paroli bieten zu können. Das wird auf jeden Fall eine interessante Saison. Anpfiff ist am Samstag um 13.00 Uhr in Münsterdorf und alle sind eingeladen, die Jungs zu unterstützen.

Follow us:
error
Das Warten hat ein Ende, die mjD startet in die neue Saison
error: Alert: Content is protected !!