Hallo Liebe HSG´ler und Handballfreunde,

Aktuell starten wir mit 21 Mannschaften in die neue Saison, wieder einmal in allen Altersklassen besetzt, worauf wir sehr stolz sein können, wenn man sich in den benachbarten Vereinen umschaut und sieht, wie schwierig es mittlerweile ist, den Spielbetrieb für alle Jugendlichen als auch teilweise Erwachsenenbereiche aufrecht zu erhalten. 5 Mannschaften davon sind aktiv auf Landesebene bzw. auch Oberliga HH/SH unterwegs, alle anderen Mannschaften messen sich in der jeweils zugeordneten Regionsebene.
Erfreulich ist, das sowohl unsere Damen als auch unsere Herren in der Nordstaffel gelandet sind und wir dadurch die Heimspieltage gemeinsam austragen können.

Heute jedoch sind nur die Herren gefragt, da unsere Damen Ihr 3. Spiel bereits am Dienstag im Derby gegen die SG Kollmar/Neuendorf in Münsterdorf ausgetragen haben. Nach Ihrem Auftaktsieg gegen die HSG SZOWW mit 34:28 musste man am vergangenen Wochenende ersatzgeschwächt aufgrund von beruflichen, verletzungs- und urlaubsbedingten Abwesenheiten auswärts bei IF Stjernen Flensborg antreten. Am Ende ging das Spiel leider mit 18:23 aufgrund der dünnen Personaldecke und des damit verbundenen Kräfteverschleiß, konnte aber für das Rückspiel mitnehmen, das man mit voller Truppe gute Chancen auf eine Revanche besitzt.
Das Derby gegen den Kreisrivalen aus Kollmar war dann das erwartet brisante und spannende Spiel und es blieb bis zum Schluss immer eng. In einem wirklich geilen Spiel behielten jedoch die Damen vom Elbstrand knapp die Nase mit 22:19 vorn. Damit verweilen unsere Damen mit 2:4 Punkten aktuell auf dem 8. Platz der LL Nord. Am 14.9. wird man auswärts gegen den TSV Weddingstedt gefordert sein, bevor es dann bis zum 20.10. eine lange Pause geht.

Unsere 1. Männermannschaft konnte ihr erstes Spiel gegen die SG Bordesholm/Brügge deutlich mit 31:19 gewinnen und hatte am vergangenen Wochenende spielfrei. Heute ist mit der SH-Liga Reservemannschaft der HSG Tarp/Wanderup 2 ein unbekannter Gegner zu Gast. Die ersten beiden Begegnungen konnte der Aufsteiger gegen die Favoriten aus Horst und Büsum nur als Verlierer verlassen, verkauften sich aber insbesondere gegen den SH Liga Absteiger aus Horst teuer, so dass man gespannt sein darf. Auch heute muss also eine konzentrierte Leistung her, um die beiden nächsten Punkte einzusammeln.
Wir drücken die Daumen, auf geht´s Jungs!

Unsere weiteren Seniorenmannschaften haben ebenfalls den Spielbetrieb aufgenommen und konnten auch Erfolge feiern (2. Herren 2:2 Punkte), aber auch Niederlagen (3. Herren 0:2 Punkte / 2. Damen 0:2 Punkte) waren dabei. Unsere 2. Damen überraschten dabei als Aufsteiger mit einer sehr starken Leistung gegen den letztjährigen KOL Meister aus Fockbek/Nübbel, das gibt Mut für die neue Saison in der höheren Spielklasse.

Auch unsere Nachwuchsmannschaften sind teilweise in die Saison gestartet, dazu erfahrt ihr in dieser Ausgabe wie gewohnt in tollen Berichten mehr und weitere Informationen rund um das Geschehen und Werden in unserer HSG.

Nun wünschen wir Euch aber bei den Spielen unserer Mannschaften viel Vergnügen.

Unseren auswärts aktiven Mannschaften wünschen wir Spaß und Freude und auch gerne Punkte auf dem Heimweg im Gepäck.

Viel Spaß beim Lesen und wir freuen uns immer, wenn Ihr unsere Mannschaft, egal ob Senioren oder Jugend, tatkräftig bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützt.
Infos findet Ihr auch auf unser Homepage unter www.hsg-kremue.de und/oder unserer HSG-App (zu finden im App-Store und HSG Kremperheide/Münsterdorf) oder den Aushängen in der Halle.

Ein Dank an dieser Stelle gilt wie immer allen Sponsoren und Ehrenamtlern, die uns die Ausübung dieses tollen Sports erst ermöglichen, den Trainern/Betreuern, den Eltern unserer Jugendmannschaften, unseren Kollegen im Vorstand und den Stammvereinen für Ihr tolles Engagement in unserer HSG.

Das nächste Spiel der 1. Herren ist am Fr. 13.9. in Büsum, am Fr. 18.10. in Horst gegen die Haie und dann zu Hause am FR. 25.10. 20:30 Uhr im Derby gegen die HSG Störtal/Hummeln in Münsterdorf. Die Damen spielen am 26.10. ihr nächstes Heimspiel gegen SG Mittelangeln um 17 Uhr in Münsterdorf.
Unsere Oberligamannschaft der mJB spielt am 15.09. Ihr erstes Heimspiel gegen die HSG Eider/Harde um 15 Uhr in Marne und dann am 03.11. erst wieder in Münsterdorf gegen die Bramstedter TS.

Let´s Go HSG!!

Volker Picht & Torsten Sandkamp
Vorsitzende der HSG Kre/Mue

Follow us:
error
Vorwort
error: Alert: Content is protected !!